Live

2019

Vergangene Termine:

Sa. 07.09.2019: Wetter an der Ruhr, Privatveranstaltung (Geburtstag), solo

Sa. 24.08.2019, 20.30: Bergisch Gladbach, Musikkneipe „Im Schlöm“. „Solo. Rock Pop Blues, akustisch“. Mehr zu dem Abend hier!

Sa. 03.08.2019: Voerde am Niederrhein,  Privatveranstaltung (Hochzeit), solo

Mo 27.05.2019, 18.00 Uhr: Zentralbibliothek Wuppertal, Kolpingstr. 8, 42103 Wuppertal (mit ADDIS CHILL SOUNDS). Vernissage Ralf Werner, Addis Pics , Zeichnungen aus Äthiopien 2015 – 2017. Ralf Werner stellt hier seine Zeichnungen aus zwei Jahren in Äthiopien vor.

Sa. 08.12.2018, 18:00 Uhr,  SWANE Design-Café , Luisenstr. 102a, 42103 Wuppertal: DIE KULTURTECHNIKER: Addis Lingo. Ethio Grooves & Words & Videoloops. Eröffnung der Konzertreihe „Euro African Lounge“. Eine Konzertperformance mit Audio- und Videoloops aus Addis Abeba. Mit Martin M. Hahnemann (Rezitation), Sara-Hiruth Zoude (Rezitation), Sami „Art“ Gebremariam (Gesang), Hendrik Eichler (E-Drums & Perc.), Peter Bachmann (E-Gitarre), Ralf Werner (Cello & Loops).

Bei der Aufführung von „Addis Lingo“ mit den KULTURTECHNIKERN, Wuppertal, 08.12.2018. Foto: © Rainer Blankermann.

DIE KULTURTECHNIKER Ralf Werner (links) & Martin M. Hahnemann (vorne r.), mit Sami „Art“ Gebremariam (2 v. l), Sara-Hiruth Zoude, Hendrik Eichler (hinten 2. v. r.) und mir. Foto © Rainer Blankermann.

 

Samstag, 24.11.2018, 19.30 Uhr:  KuKuNa – IBZ (Internationales Begegnungszentrum der Caritas), Hünefeldstr. 54a, 42285 Wuppertal (mit Addis Chill Sounds)

Foto von PeterBachmann singend mit E-Gitarre

Wuppertal, 24.11.2018. Foto ©: Rainer Blankermann

Samstag, 17.11.2018, 20.30 Uhr: Bergisch Gladbach, Musikkneipe „Im Schlöm“. „Solo. Rock Pop Blues, akustisch“. Eintritt frei (Hut). [Edit 23.11.2018:] Das war ein schöner Abend! Letztes Jahr habe im „Schlöm“ viele eigene Songs präsentiert, diesmal hauptsächlich die Lieder anderer Leute gespielt … Klassiker der Rock- und Popgeschichte. Dass die Leute mitgesungen und auch ein bisschen getanzt haben, ist mir in bester Erinnerung geblieben. Danke auch fürs Zuhören beim deutschsprachigen Mini-Set und den Stücken von mir!

Samstag, 01.09.2018: privat, Bergisch Gladbach-Herrenstrunden (solo)

Samstag, 11.08.2018, 20.00 Uhr: Köln, Kahnstation Blücherpark (open air), mit Cello Chill Sounds.

Immer wieder eine schöne Location: die Kahnstation im Blücherpark (hier in der Pause am 11.08.2018). Foto © Lars Mader

Mittwoch, 08.08.2018,18.00: Anna-Katharinenstift Karthaus, Dülmen: Mitsingkonzert mit den geistig Behinderten des Katharinenstiftes, mit Katy Sedna Mira and Friends (Katy Sedna Mira: Gitarre, Gesang; Donald Holtermanns: percussion, Kalimba)

Sonntag, 05.08.2018, 17:00 Uhr: Sommerkonzert der Konzertgesellschaft Schwerte, Schwerte (Ruhr), Mitsingkonzert mit Katy Sedna Mira and Friends

Samstag, 28.07.2018: Vernissage Patrick Loos, Galerie Stolte, Düsseldorf (mit Cello Chill Sounds)

Samstag, 21.07.2018:  „Outdoor Gallery“, Kunstmarkt Lennestadt (mit Cello Chill Sounds)

Samstag, 23.06.2018: Bergisch Gladbach, Privatveranstaltung

Sa. 28.04.2018.,15,00 Uhr: Jahresfest des Deutsch-Äthiopischen Vereins Wuppertal, Gemeindehaus Hügelstr. 14, 42277 Wuppertal (mit ADDIS CHILL SOUNDS)

Donnerstag, Do. 05.04.2018, 20.00 Uhr im Swane Cafe, Luisenstraße 102a, 42103 Wuppertal (mit CELLO CHILL SOUNDS). In Songs, Sounds, Loops und O-Tönen an verschiedenste Orte der Welt — der Kölner Cellist und Loop-Nerd Ralf Werner (Violoncello, Sampler, Electronics) und ich laden hierzu ein! Geboten werden Groove-Kompositionen mit originalen Klängen aus Metropolen und idyllischer Natur — aus Europa, Afrika, Asien und den USA. Mit Ralf Werner arbeite ich seit vielen Jahren in zahlreichen Projekten zusammen, und wir bringen einen Querschnitt aus Stücken der letzten Jahre zu Gehör. Ich bin den größeren Teil des Abends auf der akustischen Gitarre unterwegs, wegen des Chill-Faktors. Hierbei werde ich zusammen mit Ralf neue Songs aus meinem Singer-Songwriter-Repertoire präsentieren.

Mit Ralf Werner (Cello, Loops) und Sami „Art“ Gebremariam (Gesang) im Cafe SWANE, Wuppertal, 05.04.2018. Foto: DIE KULTURTECHNIKER.

 

Sonntag, den 14.1.2018,  ab 17.00 Uhr (solo): Pub Tom Bombadil, Solingen, „Gedächtnisfeier für Thomas Waltner“. Mit einem kreativen Abend, mit Musik und Lesung gedenken wir diesem viel zu früh verstorbenen Kollegen. Beginn: etwa 17.00. Mit von der Partie sind u. a. Wiebke Kuttner, Cantus & Tibia, Alexander Bach, Brigitte Küpper & Wolfgang Simons, Chrizz B. Reuer & Markus Wundes, Mary-Noële Dupuis sowie die Band Quasifunk.

Sa., 21.10.2017, 20.00 Uhr: Klanghäuschen, Köln (mit Ulf Grebe und Reinhard Roller):

Drei Arten Blau: Liedermacher – Gitarren – Musik

Foto von drei Männern mit Gitarren

Foto: © Jutta Roller

Drei Songpoeten, ihre Gitarren und ihre Lieder.  Manche der Stücke entstehen in einer Stimmung, die sich am treffendsten mit der Farbe Blau umschreiben lässt. An diesem Abend sind es Drei Arten Blau, denn so unterschiedlich wie ihre drei Macher sind auch die Lieder. Lyrisch einerseits mit fallenden Blättern oder dem Zauber des ersten Schnees, dann wieder alltagsbeobachtend mit Songs über Müllberge, praktische Vorschläge oder die momentane Stimmung in Europa.
Einige Songs werden heute erstmals vor Publikum dargeboten, manche – etwa die Bearbeitungen von Evergreens mit neuen deutschen Texten von Ulf Grebe – klingen bereits seltsam vertraut. Vertraut wie die Dämmerung eines Abends im Herbst, vertraut wie – in allen ihren Schattierungen – die Farbe Blau.

Peter Bachmann (Gitarren, Gesang)
Reinhard Roller (Gitarre, Gesang)
Ulf Grebe (Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Perkussion) —
entweder jeweils allein, zu zweit oder auch gemeinsam zu dritt.
Samstag, 21.10.2017, 20.00 Uhr, im Klanghäuschen, Jesuitengasse 37, 50735 Köln (Weidenpesch).
Der Eintritt ist frei. Das Klanghäuschen bittet um Voranmeldung unter http://www.lernmusiktherapie-koeln.de/kontakt/kontakt
oder Tel. 0221 – 977 21 12.

Sa. 06.05.2017, 20.30 Uhr (solo):  Bergisch Gladbach, Musikkneipe „Im Schlöm“. „16 Songs auf 18 Saiten“, „unplugged“ mit Gesang, 6-saitiger und 12-saitiger Gitarre

Foto von Peter Bachmann live

Im „Schlöm“, Bergisch Gladbach, 06.05.2017. Foto: © Ulf Grebe

21.06.2017, Köln, Technische Hochschule, Geschlossene Gesellschaft (mit Katy Sedna Mira & Friends)

04.06.2017, 16.00: Kulturhalle Kabelmetal, 51570 Windeck (mit Katy Sedna Mira & Friends)

12.03.2017, 18.00 Uhr: Iserlohn, Parktheater, Löbbeckesaal, im Rahmen der Feierlichkeiten zum Internationalen Frauentag (mit Katy Sedna Mira & Friends)

2016

01.12.2016, 19.30 Uhr: Schwelm, Schloss Martfeld (mit Katy Sedna Mira & Friends)

10.11.2016, Köln, Technische Hochschule, Geschlossene Gesellschaft (mit Katy Sedna Mira & Friends)

08.10.2016, 22.00 Uhr: Solingen, Viertelklang Festival, „Walder Kotten“ (mit Katy Sedna Mira & Friends)

02.09.2016, 20.00 Uhr: Velbert, Viertelklang Festival, EventKirche (mit Katy Sedna Mira & Friends)

27.08.2016, 21.30 Uhr: Wuppertal, Viertelklang Festival: Schulzentrum Ost, Mensa. Mit Katy Sedna Mira (Gesang, Gitarren) und Herbert Schneider (Saxophon, EWI). Heute an den Percussions: Nathan Prasanth (Mridhangam).

08.07.2016, 19.30 Uhr: Mülheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr, „Weiße Nächte“ (mit Katy Sedna Mira & Friends)

2015

13.12.2015, 11.30-13.00 Uhr: Köln, Rautenstrauch-Joest-Museum: Live-Matinee im Deutschlandfunk aus der Reihe „Sonntagsspaziergang – Reisenotizen aus Deutschland und der Welt“. Thema der Sendung: „Faszination Afrika. Reisen und Entdeckungen auf den Spuren des legendären Afrikaforschers Heinrich Barth anlässlich seines 150. Todestages.“ (mit Katy Sedna Mira & Friends)